Ausbildungszentrum Mühlhausen Tobias Schilling
© AZM Schilling
Die Website für Berufskraftfahrer und Arbeitssicherheit

Ausbildung Bediener/ in von Hubarbeitsbühnen

Die Ausbildungsinhalte richten sich nach dem BGG 966 (DGUV Grundsatz 308-008). Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil, in dem die Unfallverhütungsvorschriften sowie Themen der STVO und STVZO und vieles mehr durchgenommen werden. Im praktischen wird der sichere Umgang mit der Hubarbeitsbühne trainiert, um den Teilnehmer zum verantwortungsvollen Bediener auszubilden. Teilnehmervoraussetzung Mindestens 18 Jahre Lehrgangsdauer 1 - 2 Tage Preis mit eigener Hubarbeitsbühne  149 € zzgl. MwSt (Kosten pro Person) Im Preis enthalten sind Immer: Befähigungsnachweis Lehrmittel Jeder Kurs ist als Einzel- oder Gruppenschulung buchbar unter 0160/95763604 oder info@azm-schilling.com
Ausbildungszentrum Mühlhausen Tobias Schilling
© AZM Schilling 
Die Website für Berufskraftfahrer und Arbeitssicherheit

Ausbildung Bediener/ in von Hubarbeitsbühnen

Die Ausbildungsinhalte richten sich nach dem BGG 966 (DGUV Grundsatz 308-008). Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und praktischen Teil, in dem die Unfallverhütungsvorschriften sowie Themen der STVO und STVZO und vieles mehr durchgenommen werden. Im praktischen wird der sichere Umgang mit der Hubarbeitsbühne trainiert, um den Teilnehmer zum verantwortungsvollen Bediener auszubilden. Teilnehmervoraussetzung Mindestens 18 Jahre Lehrgangsdauer 1 - 2 Tage Preis mit eigener Hubarbeitsbühne  149 € zzgl. MwSt (Kosten pro Person) Im Preis enthalten sind Immer: Befähigungsnachweis Lehrmittel Jeder Kurs ist als Einzel- oder Gruppenschulung buchbar unter 0160/95763604 oder info@azm-schilling.com