Ausbildungszentrum Mühlhausen Tobias Schilling
© AZM Schilling
Die Website für Berufskraftfahrer und Arbeitssicherheit

LKW- Ladekranführer/ in

Vorschriften der Berufsgenossenschaften nach BGV D 6 / BGG 921 (DGUV Grundsatz 309-003). Während des Kranbetriebes werden verschiedene Lasten gehoben, bewegt und dabei auch über Personen und Sachwerte hinweggeführt. Nach dem Lehrgang ist der Teilnehmer in der Lage den LKW- Ladekran verantwortungsbewusst zu führen. Verantwortlich für Auswahl und Unterweisung der Kranführer ist der Unternehmer, der den Kranführer mit dem Führen des Krans beauftragt. Teilnehmervoraussetzung Mindestens 18 Jahre Lehrgangsdauer 2 Tage Preis ab 225 € zzgl.  MwSt (Kosten pro Person) Im Preis enthalten sind Immer: Befähigungsnachweis Lehrmittel Jeder Kurs ist als Einzel- oder Gruppenschulung buchbar unter 0160/95763604 oder info@azm-schilling.com
Ausbildungszentrum Mühlhausen Tobias Schilling
© AZM Schilling 
Die Website für Berufskraftfahrer und Arbeitssicherheit

LKW- Ladekranführer/ in

Vorschriften der Berufsgenossenschaften nach BGV D 6 / BGG 921 (DGUV Grundsatz 309-003). Während des Kranbetriebes werden verschiedene Lasten gehoben, bewegt und dabei auch über Personen und Sachwerte hinweggeführt. Nach dem Lehrgang ist der Teilnehmer in der Lage den LKW- Ladekran verantwortungsbewusst zu führen. Verantwortlich für Auswahl und Unter- weisung der Kranführer ist der Unternehmer, der den Kranführer mit dem Führen des Krans beauftragt. Teilnehmervoraussetzung Mindestens 18 Jahre Lehrgangsdauer 2 Tage Preis ab 225 € zzgl. MwSt (Kosten pro Person) Im Preis enthalten sind Immer: Befähigungsnachweis Lehrmittel Jeder Kurs ist als Einzel- oder Gruppenschulung buchbar unter 0160/95763604 oder info@azm-schilling.com